Integral I 80M-100 LIEFERBAR ab 01/2020

INTEGRAL I 80M-100

Die erfolgreiche 80x52cm Kompaktklasse der INTEGRAL-Muldenlüfter von O+F wird abgerundet mit 2 Modellen mit integriertem ebm-Motor mit 600m³/h Leistung.

Die typischen und einzigartigen Vorteile des O+F Designs sind natürlicher Bestandteil der neuen Muldenlüfter:

- Aufgrund des einzigartigen Designs gelingt die Rochade der Kochtöpfe von rechts nach links völlig barrierefrei.

- Der eingebaute Muldenlüfter ist natürlich aus Edelstahl und nimmt - anders als die handelsüblichen Muldenlüfter aus Kunststoff - im täglichen Gebrauch keine Gerüche an. Edelstahl ist deshalb beim Muldenlüfter ein überlegender Werkstoff.

Neu ist die Positionierung der Bedienelemente zentral vorn vor dem Muldenlüfter für alle Funktionen.

INTEGRAL I 80M-100 ist mit 4 runden Induktionsfeldern perfekt ausgestattet. Die Induktoren-Durchmesser betragen vorn 20 und hinten 16cm. Vorn stehen 2300 Watt und in der Powerstufe 3000 Watt Leistung zur Verfügung, hinten maximal 2100 Watt in der Powerstufe und 1400 Watt im normalen Betrieb.

Kochgeschirr mit guter Wärmeleitfähigkeit darf die Kochstellen umlaufend um 20mm überragen. Die 80x52cm bieten mehr Platz für großes Kochen.

Timer- und Warmhaltefunktionen für alle Kochstellen sind selbstverständliche Details.

  • Details

    Ausstattung Integral I 80M-100

    Induktionskochfeld mit 4 Kochstellen, mit integriertem Edelstahl-Mulden-Lüfter System URS und 600m³/hebm-Motor. Bedienung vorn vor dem Muldenlüfter für alle 4 Kochstellen und den Lüfter mit Slider- und Touch Control.Für Abluft und Umluft mit Plasmafilter geeignet. Anschluss für Naber-Flachkanal COMPAIR®-Flow 150. Der Flachkanal ist nicht im Lieferumfang enthalten.

    Lüfter-Technik

    • Muldenlüfter System URS komplett aus ChromnickelstahlST.4301(rostfrei)
    • Filtersystem mit Metallfettfilter (Lebenszeitgarantie) und Kondensat-Auffangwanne aus Edelstahl, Boden entnehmbar.
    • Abdecktop mit Lüftungsschlitzen, schwarz.
    • Touch-Control Bedienung mit Digitalanzeige vorn im Kochfeld vor dem Lüfter. Nachlaufautomatik für alle Stufen 9 bzw. 59 Minuten. Fettfiltersättigungsanzeige.

    Kochfeld-Technik

    • SchottCeran®-Glas
    • vorn 2 runde Induktionskochfelder D20cm  2300 Watt, Powerstufe 3000Watt;
    • hinten 2 runde Induktionskochstellen D16cm 1400 Watt, Powerstufe 2100 Watt.
    • Alle Kochstellen verfügen über Ankochautomatik, Warmhaltestufe, Restwärmeanzeige, Timer, Sicherheitsabschaltung
    • Slider-Bedienung mittig vor dem Muldenlüfter

    Anschlusswerte

    • Spannung AC 230 V/ 3NAC 400 V
    • Leistung Induktionskochfeld max. 7,4 kW
    • Leistung Lüfter max. 170 Watt
    • Gesamtanschlusswert 7,6 kW
  • Planunghinweise

    • Ausschnittmaß aufliegender Einbau 780 x 500 mm
    • Ausschnittmaß für flächenbündigen Einbau 804 x 524mm
    • Abluftführung nach hinten
    • Generelles Funktionsprinzip Muldenlüfter: Unmittelbare, maximale Erfassung des aufsteigenden Kochdunstes an der Kochstelle.
    • Um- und Abluftbetrieb geeignet.
    • bei Umluftbetrieb 600cm² Ausströmöffnung einplanen
    • Kombination mit Fensterkontaktschalter is tmöglich.
    • Energie-Effizenzklasse im Abluftbetrieb A+
    • die Kondensatwanne muss für Reinigungszwecke von unten zugänglich bleiben
    • 8-Stufen Elektronik plus Intensivstufe (74,9 dBa)
  • Modellübersicht

    Modell-Nr. Index-Nr.
    INTEGRAL I 80M-100 mit integriertem Motor 2458
    PSF ONE4ALL-500 Sockelplasmafilter 998
    KF BOX-7530 für den Sockelbereich 347
    CR PLANCHA by Staub aus Gusseisen,emailliert 297