Integral IG 9054-400

INTEGRAL IG 9054-400 vereint die Funktionen von vier Flächeninduktionskochstellen mit dem für seine außerordentliche Gebrauchstüchtigkeit bekannten Mulden-Lüfter von O+F zu einer einzigartigen Einheit:

Design und Funktion aus einem Guss, flächenbündig einbaubar. Im Ruhezustand unaufdringlich und minimalistisch lassen sich die herausragenden Funktionen der Kochstellen und der tüchtigen Lüftung nur erahnen, die auf Abruf parat stehen: Rechts und links vom zentral positionierten Lüfter befinden sich vier FlächenInduktionskochstellen 210 x 190mm

Die TouchControl-Bedienung für jede Kochstelle ist übersichtlich und erklärt sich von selbst. Dazu kommen Power-Stufe, Ankochautomatik, Kochzeitautomatik, Restwärmeanzeige, Kindersicherung und weitere Elemente komfortabler und sicherer Bedienung. In die Glaskeramik integriert ist die Drehzahlsteuerung für das Lüftergebläse – mit Digitalanzeige der Stufen versteht sich. Der völlig ins Ceran-Kochfeld integrierte Muldenlüfter ist ein seit Jahren zuverlässiges O+F- Konzept, das für seine außerordentlich großen und tüchtigen Metallfettfilter (best in class) und seine Reinigungsfreundlichkeit bekannt ist. Neben der Vielfalt von kräftigen und laufruhigen Motoren für Um- und Abluft, die mit INTEGRAL kombinierbar sind, kann auch der bewährte Plasma-Umluftfilter angesteuert werden.

  • Details

    Ausstattung Integral IG 9054

    Induktionskochfeld mit 4 FlächenInduktionskochstellen und integriertem Muldenlüfter System URS ohne Motor, flächenbündig oder aufliegend einbaubar. Touch-Control für Kochstellen und Lüfter. Für Abluft und Umluft mit Plasma-Filter geeignet. Anschluss für Naber-Flachkanal COMPAIR®flow Flachkanal (nicht im Lieferumfang).

    Lüfter-Technik

    • Muldenlüfter System URS komplett aus ChromnickelstahlST.4301(rostfrei)
    • Filtersystem mit Metallfettfilter (Lebenszeitgarantie) und Kondensat-Auffangwanne aus Edelstahl, leicht zu reinigen, Effizienzklasse A
    • Abdecktop aus Ceranglas schwarz
    • Touch-Control Bedienung, 4 Stufen und Nachlaufautomatikfür alle Stufen 9 bzw. 59 Minuten

    Kochfeld-Technik

    • 4 FlächenInduktionskochstellen
    • Vorn links/hinten rechts 210 x 190mm, 1,6/1,85 kW ( Powerstufe )
    • Vorn rechts/hinten links 210 x 190mm, 2,1/3,0 kW (Powerstufe)
    • Brückenfunktion 210 x 390mm 3,7kW
    • Timer/Kurzzeitwecker, Kindersicherung, Restwärmeanzeige, Sicherheitsabschaltung
    • Touch-Control-Bedienung für alle Kochstellen

    Anschlusswerte

    • Spannung AC 230 V/ 3NAC 400 V
    • Leistung Induktionskochfeld max. 7,4 kW
    • Leistung Lüfter max. 260 W
  • Planunghinweise

    • Ausschnittmaß aufliegender Einbau 880 x 520 mm
    • Generelles Funktionsprinzip Muldenlüfter: Unmittelbare, maximale Erfassung des aufsteigenden Kochdunstes an der Kochstelle.
    • Um- und Abluftbetrieb mit allen externen O+F Gebläseeinheitenvon 800-1.100 m³/h möglich
    • Timer/Kurzzeitwecker, Kindersicherung, Restwärmeanzeige, Sicherheitsabschaltung
    • Zum Einbau sind die Gebläse-Einheiten
      • GE 225COMP-200 für den Sockel (Abluft/Umluft mit PlasmafilterPNF 496-1000 oder Kohlefilterbox KF BOX COMP 7530) sowie
      • GEP 146-100 (Gebläseeinheit mit Plasmafilter)
      • GE 146K-500 (Gebläseeinheit mit Kohlefilter) besonders gutgeeignet.
    • Kombination mit Fensterkontaktschalter ist nicht möglich.
    • Bitte fordern Sie weitere Planungshinweise an.
    • Energieeffizienzklasse im Abluftbetrieb mit GE 146-2 A++
    • Durchschnittlicher Energieverbrauch 22,0 kWh/Jahr
  • Modellübersicht

    Modell-Nr. Index-Nr.
    INTEGRAL IG 9054-400 für externe Gebläse 2800
    INTEGRAL IG 9054-444 für externe Gebläse, Luftführung nach links 2900
    GEP 146-100 Gebläseeinheit m. Plasmafilter 1880
    GE 146K-500 Gebläseeinheit m. Kohlefilter 1429
    GE 225COMP-200 Gebläseeinheit für Sockel 959
    PNF 496-1000 Plasmafilter für Sockel 1308
    KF BOX 7530 COMP Kohlefilter Box 347

     

Downloads zu diesem Produkt