Sky

SKY macht den Himmel frei und saugt den Kochdunst direkt am Kochfeld ab – dort, wo der Dampf entsteht. Besonders sympathisch: SKY verschwindet nach getaner Arbeit von der Bildfläche und taucht in die Arbeitsfläche respektive den Unterschrank ein und gibt den Blick frei.

Überaus elegant und flächenbündig integriert sich SKY, wenn das SKY-Top aus Granit oder schönen Verbundwerkstoffen gefertigt wird. Zwei unterschiedliche SKY-Breiten (für 90 und 120 cm Unterschränke) sind möglich: das Bedienelement SKY-Panel ist richtig in der Frontblende des Unterschrankes aufgehoben, kann aber auch "unsichtbar" hinter der Drehtür in einer Korpusblende montiert werden.

Lüftungstechnisch haben Sie alle Möglichkeiten: leistungsstarke, externe Gebläseeinheiten sind ebenso möglich wie die Kombination mit dem einzigartigen Plasma-Umluftverfahren.

  • Details

    Teleskop-Hub-Dunstabzug (Downdraft) für 90 cm (120 cm) breite Unterschränke

    Lüfter ohne Motor für externe Gebläseeinheiten aus Chromnickelstahl ST.4301 (rostfrei), für Abluft und Umluft mit Plasma-Filter geeignet; zum Einbau in 90 cm (120 cm) breite Unterschränke insbesondere in Kochinseln. Beim Einschalten fährt der Lüfter auf volle Funktionshöhe aus. Die Hubhöhe beträgt 45 cm. Beim Ausschalten fährt der Lüfter zurück in die Ruheposition. Für flächenbündigen Einbau.
    Elektronische Steuerung mit blauer Digitalanzeige der Stufen, Nachlaufautomatik für alle Stufen. Mit separat schaltbarem LED-Licht und Randabsaugung.

    O+F Profitechnik

    • 2 Metall-Fettfilter mit Lebenszeitgarantie, Effizenzklasse A
    • Beleuchtung: 7 (11) Watt Langfeld-LED, 3.000 K, Effizenzklasse A, separat schaltbar

    Optionen

    • SKY 91/121-Top FL für flächenbündigen Einbau

    Sonderzubehör

  • Planunghinweise

    • Generelles Funktionsprinzip Luftreinigung mit Teleskop-Hubhauben: Unmittelbare, maximale Primärerfassung des aufsteigenden Kochdunstes, zusätzlich Sekundärerfassung der Kochdünste im weiteren Betrieb und in der Nachlaufstufe, die nicht in der Primärerfassung angesaugt werden können (z.B. wichtig bei Gaskochstellen und der Nutzung höherer Kochtöpfe auf den vorderen Kochstellen).Die Sekundärerfassung und die Benutzung der Nachlaufstufe zur Geruchsbeseitigung ist funktionswichtig.
    • Abluftbetrieb mit externen Gebläseeinheiten ab 900 m³/h
      • Abluftführung nach hinten
      • Anschluss-Stutzen NW 150/180, Position A, B, C oder D, bei Bestellung angeben
      • Abluftführung nach vorn auf Anfrage
      • Ablüftführung zur Seite in minimaler Bauhöhe: mit COMPAIR®flow NW150 der Firma Naber GmbH, hochkant mit Umlenkstück 150 mm rund auf Flachkanal, Anschluss-Stutzen A, B, C oder D
    • Umluftbetrieb mit Plasma-Umluftfilter
      • 1 x für 90 cm, 2 x 120 cm breite SKY-Hauben
      • SKY 91: Anschluss-Stutzen NW 150, Position A oder B,
      • SKY 121: Anschluss-Stutzen NW 150, Position A und B.
    • Bei Kombination mit O+F Panoramakochfeld CRF9043 ist nur ein Arbeitsplattenausschnitt erforderlich, ansonsten:
    • Mindestabstand zum Kochfeld-Ausschnitt 70 mm
    • Flächenbündiger Einbau in Granit oder ähnlich Montage der Haube um die Materialstärke des Arbeitsplattenmaterials +2 mm tiefer setzen. Untermaterial (10 - 40 mm stark) als Führung und Anschlag um den Ausschnitt unter der Arbeitsplatte befestigen. Bitte beachten Sie die Einbauskizze. Ausschnittmaß in Granit o.ä. +10 mm umlaufend, Fuge 2 mm umlaufend. Top/Haube für flächenbündigen Einbau (SKY91/121-Top FL) bitte mit bestellen.
    • Einbau in Schichtstoff-Arbeitsplatten Planung unbedingt mit O+F abstimmen.
    • Informationen zu vielen weiteren Planungshinweisen bitte anfordern
    • Energieef zienklasse Abluft mit Gebläseeinheit GE 146-2 A++/A+
    • Durchschnittlicher Energieverbrauch 27,9/30,8 kWh/Jahr
  • Modellübersicht

    Modell-Nr.   Index-Nr.
    SKY 91-101 für externe Gebläse 5217
    SKY 121-101 für externe Gebläse 5820
    SKY 91-Top-FL   19
    SKY 121-Top-FL   23
    CRF 9043 Panorama-Kochfeld 1560

     

Downloads zu diesem Produkt